So erhalten Sie das gewünschte Gemälde

Über große leere Wände ist etwas zu sagen. Es scheint nicht viel zu sein, aber es kann alles sein, was Sie wollen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Potenzial ist ein interessanter Teil einer leeren Wand. Aber obwohl das Potenzial groß ist, bedeutet es nichts, bis es NICHT etwas bedeutet.

Und wenn Sie darauf warten, dieses besondere Kunstwerk zum Aufhängen zu finden, fragen Sie sich: Wie ist es gelaufen? Wie kam das ganze Warten heraus?

Hör auf zu warten. Machen Sie ein Meisterwerk für sich und Ihre leere Wand. Es könnte ein Wandbild oder eine Fotoserie oder ein Ölgemälde sein – auch hier sind die Möglichkeiten endlos.

Auftragsmalerei. Bitten Sie einen professionellen Künstler, dies für Sie zu tun. Es wird das einzige sein, das im Laufe der Zeit an Wert gewinnt, und Ihre leere Wand wird am Ende etwas bedeuten.

Finden Sie den richtigen Künstler im Internet

Künstler sind nicht mehr schwer zu finden. Die meisten haben eine Website, auf der ihre Arbeit vorgestellt wird, sodass Sie feststellen können, ob dies der richtige Stil für Sie ist. Auf ihrer Website erfahren Sie auch, ob sie für einzelne Aufträge geöffnet sind. (Auch wenn die Website dies nicht sagt, tut es nicht weh, per Telefon oder E-Mail anzurufen und den Künstler zu fragen!)

Auf der Suche nach einem dauerhaften und dauerhaften Farbmedium für die Malerei wurden ägyptische Maler zu Pulver zerkleinert und mit Kaugummi gemischt. Das resultierende Pigment löst sich auf, wenn der Maler den Pinsel benetzt und wie die heute verwendeten Aquarelle auf die Oberfläche reibt. Die Farbe wird mit einem Pinsel aufgetragen, der kreativ aus den Stielen anderer Sumpfpflanzen hergestellt wurde. Die Borsten, die die feuchte Pigmentzufuhr halten, werden hergestellt, indem ein Ende des Stiels gekaut wird, um die Fasern zu trennen. Unterstützungen für Gemälde umfassen Papyruspapier, Holztafeln, Steintafeln, Wände und Oberflächen von Pyramiden und Tempeln. Heutzutage verwenden Farbstoffhersteller ein Kaugummi-ähnliches Bindemittel, das von alten ägyptischen Malern verwendet wird, um es mit Pigmenten zu mischen, um Farbstoffe in trockenen Medien wie Pastellfarben, Buntstiften und dergleichen sowie in feuchten Medien wie Acryl, Gouache, Postern und Aquarellen, Emulsionen herzustellen und Farben. Öl und vieles mehr. Moderne Maler haben versucht, den Umfang der Unterstützung für die Malerei zu erhöhen, während die traditionelle Unterstützung noch immer eine große Rolle spielt.

Das Thema der ägyptischen Malerei zeigt ihren Glauben an ein Leben nach dem Tod und ein prosperierendes Leben der Oberschicht in der Gesellschaft. Zu den Themen gehören Menschen, die jagen und feiern, Pharao, die Reichen und andere wichtige Menschen, die in das Land der Toten reisen, Menschen, die Götter verehren, Szenen von Musikern und Tänzern, das Gericht in der Unterwelt und vertraute Anblicke irdischer Existenz. des Verstorbenen. Derzeit ist das Genre der Aktivitäten des täglichen Lebens, das die Ideologie und den Glauben der modernen Gesellschaft widerspiegelt, zu einem Thema geworden

die Hauptkunst der Malerei, wie sie von den alten Ägyptern praktiziert wird. Dazu gehören politische Themen, Unterhaltungsthemen und Themen der sozialen Sensibilität in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Landwirtschaft und Religion.

Darüber hinaus wurden verschiedene Techniken von alten ägyptischen Malern verwendet. Zum Beispiel folgt die Darstellung von Bildern in Gemälden konventionellen ägyptischen Posen. Der Kopf und die Beine sind in der Vorderansicht mit dem Oberkörper und den Augen ausgerichtet. Männer sind größer und dunkler gemalt als Frauen und Kinder. Die prominenten Leute und Adligen in der Gemeinde waren größer und dunkler gemalt als Sklaven. Dies ist eine visuelle Darstellung der Klassenunterschiede, die in Ägypten bestehen. Entfernung oder Tiefe in einem Bild (Perspektive) wird beschrieben, indem ein Objekt auf ein anderes gelegt wird. Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum werden gemalt, um Naturalismus zu zeigen, der auf sorgfältiger Beobachtung beruht.

Ihre Maltechnik ist die Wandmalerei (Fresco Secco), bei der auf einer trockenen Oberfläche oder einem trockenen Gips gemalt wird. Diese Maltechnik ermöglichte es dem ausgebildeten professionellen ägyptischen Maler, genaue Kenntnisse über das zu malende Motiv oder Motiv zu äußern. Gegenwärtig wurde das Konzept der Perspektive, die die einzige parallele Perspektive darstellt, verbessert, um die Luftperspektive mit verschiedenen Formen der linearen Perspektive wie isometrischen und winkeligen perspektivischen Formen einzuschließen. Darüber hinaus wurde der Malstil weiterentwickelt, um Leinwand einzubeziehen und realistisch, abstrakt und semi-abstrakt zu rendern.

In Bezug auf die Funktion wurden altägyptische Gemälde hauptsächlich geschaffen, um den Toten in der metaphysischen Welt zu dienen. Sie bieten dem Ka oder der Seele vertraute Anblicke der weltlichen Existenz des Verstorbenen. Sie zeigen auch die Macht des Königreichs der Pharaonen. Zum Beispiel wird der auf der bemalten Truhe abgebildete König als Jäger dargestellt, der es schafft, Scharen von Tieren zu jagen, die in der Wüste geflohen sind und auch ein großer Krieger sind. Die meisten Gemälde zeigen den Ruhm, den Reichtum und den Wohlstand Ägyptens.

Fragen Sie sich, warum Sie Ihr Thema gewählt haben. Auf den ersten Blick haben Sie es vielleicht wegen seiner natürlichen Schönheit ausgewählt. Der Schlüssel besteht jedoch darin, über Ihre ersten Eindrücke hinaus zu suchen und die Geheimnisse der Attraktivität Ihres Subjekts aufzudecken.

Wenn Sie es schön finden, finden Sie einen Grund. Wenn Sie erst einmal verstanden haben, warum Sie von einem Thema angezogen werden, können Sie es viel besser erfassen.

Licht und Stimmung

Jeder Künstler weiß, dass Licht einen der größten (wenn nicht sogar GRÖSSTEN) Auswirkungen auf den endgültigen Eindruck eines Gemäldes hat. Wenn Sie sich für Beleuchtung entscheiden, entscheiden Sie, welche Art von Nachricht Sie Ihrem Publikum übermitteln möchten.

Fühlen Sie sich nicht auf hell und dunkel beschränkt. Licht ist vielseitig und kann in einer Vielzahl von Modi verwendet werden. Ein dunkles Gemälde mit einem kühnen und hellen Fokus an einem Punkt kann Hoffnung vermitteln, während intensive Schatten und Lichter in einer leuchtenden Szene auf verborgene Dunkelheit und verborgene Bedeutung hinweisen können. Letztendlich ist Ihr modernes stilles Leben nicht nur ein Moment in der Zeit eingefroren, sondern eine Geschichte, die durch Farbe festgehalten wird. Sie sollten darauf abzielen, eine Arbeit zu schaffen, die sowohl anregend als auch zum Nachdenken anregt. Dies alles beginnt mit dem Auspacken der Nachricht, die der Betreff Ihnen sendet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *